Osmium-Academy

In einigen Levels ist es notwenig, eine Prüfung abzulegen und zu bestehen, bevor man mit seiner Arbeit beginnen kann. Ziel der Prüfung ist es, eine valide Information über den Wissensstand einer jeden Person zu erhalten, die in der Öffentlichkeit über Osmium spricht. Alle Inhalte der Akademie werden beständig erweitert und erneuert, so dass es sich auch in der Zukunft lohnt, die Inhalte aufzufrischen.

Die Vorbereitung zur Prüfung kann mit Hilfe der Akademie-Videos, mit Hilfe der Osmium-Broschüre unter Verwendung der Audio Podcasts oder mit Hilfe der FAQ durchgeführt werden.

Prüfungen der Levels 2 - 5:

 

Level 2:

Umfang der Prüfung: allgemeine Verständnisfragen

Art der Prüfung: multiple Choice Prüfung

Anmeldung: nicht erforderlich

Prüfungsdauer: circa 10 Minuten.

Kosten: Die erste Prüfung ist kostenfrei.

Wiederholungsprüfungen kosten jeweils 49,- Euro zzgl. MwSt. Zur Wiederholung gehört eine telefonische Nachschulung und Unterstützung.

  • Ohne Prüfung besitzt man den Status "teilgenommen". Mit Bestehen der Prüfung wechelt der Status zu "geprüft". Nach dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung erhalten Sie ein elektronisches Zertifikat über die Prüfungsteilnahme und das Bestehen der Prüfung. Eine Note wird auf dem Zertifikat nicht bekannt gegeben, kann aber im Institut erfragt werden.

 

Level 3:

Umfang der Prüfung: physikalische Verständnisfragen, weitreichende Kenntnisse über Osmium und seinen Markt.

Art der Prüfung: multiple Choice Prüfung

Anmeldung: nicht erforderlich

Prüfungsdauer: circa 30 Minuten.

Kosten: Die erste Prüfung ist kostenfrei.

Wiederholungsprüfungen kosten jeweils 99,- Euro zzgl. MwSt. Zur Wiederholung gehört eine telefonische Nachschulung und Unterstützung. 

  • Nach dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung erhalten Sie ein elektronisches Zertifikat über die Prüfungsteilnahme und das Bestehen der Prüfung. Mit dem Bestehen der Prüfung erhält man den Status "Anwärter zum Train the Trainer-Programm" Eine Note wird nicht vergeben. Das Bestehen der Prüfung ist Voraussetzung zur Teilnahme an Level 5, der Ausbildung zum Trainer.

 

Level 4:

Umfang der Prüfung: tiefgehende Kenntnisse über Edelmetalle, Währungen, Finanzsysteme sowie allgemeine Verständnisfragen zu den phyiskalischen Grundlagen der Edelmetalle

Art der Prüfung: mündliche Prüfung in Präsenz oder als Skypetelefonat

Anmeldung: erforderlich oder im Anschluss an das Seminar

Prüfungsdauer: circa 15 Minuten.

Kosten: Die erste Prüfung ist kostenfrei.

Wiederholungsprüfungen kosten jeweils 99,- Euro zzgl. MwSt. Zur Wiederholung gehört eine telefonische Nachschulung und Unterstützung. Die mündliche Prüfung kann telefonisch abegelgt werden. Hilfsmittel sind erlaubt.

  • Ohne Prüfung besitzt man den Status "teilgenommen". Mit Bestehen der Prüfung wechelt der Status zu "geprüfter Edelmetallberater". Nach dem erfolgreichen Ablegen der Prüfung erhalten Sie ein elektronisches Zertifikat über die Prüfungsteilnahme und das Bestehen der Prüfung. Eine Note wird nicht vergeben.

 

Level 5:

Umfang der Prüfung: Abnahme eines Seminares mit realen Teilnehmern

Art der Prüfung: Präsenz

Anmeldung: erforderlich

Prüfungsdauer: 1 Tag

Kosten: Die erste Prüfung ist kostenfrei.

Wiederholungsprüfungen kosten jeweils 499,- Euro zzgl. MwSt. Zur Wiederholung gehört eine telefonische Nachschulung und Unterstützung.

Mit Bestehen der Prüfung erhält man den Status "Trainer". Sie erhalten ein elektronisches Zertifikat über die Prüfungsteilnahme und das Bestehen der Prüfung. Eine Note wird auf dem Zertifikat aufgedruckt. Um die Note zu verbessern kann an einer weiteren Prüfung teilgenommen werden.

Der Status "Trainer" berechtigt zur jeweiligen Teilnahme an Schulungen des Levels 5 zur Auffrischung zum halben Preis.

 

Die Partnerschaften im Vertrieb gibt es in unterschiedlichen Ausprägungen: Je nach Umsatz und Zielgruppe können Sie Tippgeber, Händler, Großhandelspartner, Trainer oder sogar Landesinstitutspartner werden. Dabei unterliegt der Landesinstitutspartnerschaft sogar einer regionalen Exklusivität. Die verschiedenen Optionen zum Vertragsabschluss werden Sie ebenfalls in den Schulungen kennen lernen.

Wenn Sie einen der oben genannten Stati im Rahmen Ihres Onboardingprozesses anstreben, fehlt Ihnen zum Beginn Ihrer Tätigkeit nur noch das Bestehen der Prüfung zu Level 2 Ihrer Onlineausbildung. Schulung und Prüfung sind Teil Ihres Onboarding-Leitfadens, durch den SIe in Ihrem Account elektronisch geleitet werden.

Gerne können Sie zunächst ohne Verpflichtung zur Schulungsteilnahme oder Prüfungsteilnahme nur Vertriebsunterstützender Tippgeber sein. Damit haben Sie die Chance auch alle Vertragsverhältnisse mit uns genau kennen zu lernen, bevor Sie sich für einen Status entscheiden. SIe dürfen jedoch noch nicht, unter Anspruch auf eine Provision, Tipps zur Vermittlung von Aufträgen geben sondern Sie bleiben bis zum Bestehen der Prüfung ohne Provisionsanspruch.

Den Status Großhandelspartner erhalten Sie durch eine einseitige Bestätigung zugebilligt, die nur durch einen Landesinstitutspartner vergeben werden kann. Für alle Kooperationsformen ist es unumgänglich nötig, die zugehörigen Schulungen besucht zu haben sowie die Prüfungen jeweils bestanden zu haben.

Diese Schulung ist in mehrere generelle Blöcke aufgeteilt, die aufeinander aufbauen. Alle Qualifikationen können für den angestrebten Status jeweils einzeln erworben werden.

Ohne Onboarding ist die Bedingung für die Teilnahme an allen Schulungen die Gegenzeichnung einer Geheimhaltungsvereinbarung gegenüber dem Osmium-Institut. Außerdem unterzeichnen Sie als Handelspartner eine Selbstverpflichtung, die im Wesentlichen darauf ausgerichtet ist, den Kunden entsprechend der gesetzlichen Richtlinien gut zu unterrichten und zu informieren.

Das Dokument „NDA“ für wissenschaftlich ambitionierte Teilnehmer die kein Onbaording durchlaufen, ist bei den Osmium-Instituten erhältlich und kann per Fax oder Scan eingereicht werden. Die Zugänge zum virtuellen Lehrbereich werden dann per Mail versandt oder man folgt dem Leitfaden der Anmeldung.

Die spezielle Trainer-Schulung, wird nur in sehr kleinen Kursen direkt durch das Direktoriat unterrichtet. Wenn Sie im Ausland Akademien errichten möchten, teilen Sie uns das gerne mit, wir begleiten Sie beim Aufbau der Akademie.

Für die erfolgreiche Teilnahme an den Schulungen erhalten Sie als Partizipient ein Zertifikat, welches Sie zum Anbieten von Osmium ermächtigt.

Sie können zunächst kostenfrei an Level 1 und 2 teilnehmen und dann die Schulungen der Levels 3 bis 5 kostenpflichtig besuchen. Je nach Fortschritt Ihrer Schulungen erhalten Sie mit Bestehen der Prüfungen einen der Stati „teilgenommen“, „geprüft“, „zertifiziert“, "Edelmetallberater" und "Trainer".

Bitte beachten Sie, dass unser Haus Leads, also Endkundenkontakte, generell nur an Partner weiter gibt, die das Level 3 absolviert und die zugehörige Prüfung bestanden haben. Es ist also durchaus sinnvoll an den Schulungen teilzunehmen und die Prüfungen zu bestehen, um weiteren Umsatz zu generieren.

Prüfungshotline: 089 7 44 88 88 88 

Wir möchten Sie um Folgendes bitten:

Nehmen Sie die Ausbildung nicht auf die leichte Schulter. Es geht hier um das reale Verständnis. Auch die Informationen und Fragen zur Physik müssen von Ihnen vollständig verstanden sein. Die Prüfungen beinhalten tatsächliche Abfragen von Detailwissen und sind keine Alibi-Multiple-Choice Prüfungen.

Wir sind hier ein wenig streng, aber bitte glauben Sie uns, dass es zu Ihrem Besten in Verkauf und Präsentation ist. Das Wissen, welches Sie erlangen und weitergeben, repräsentiert die Osmium-Institute und ist damit maßgeblich für das allgemeine Erscheinungsbild.

Präsenzschulungen werden in der Regel am Stammsitz eines Landes-Osmium-Institutes aber auf Wunsch auch an vielen anderen Stellen der Welt immer wieder durchgeführt. An den Schulungen kann jeder Partner teilnehmen, der das vorhergehenden Level bestanden hat.

Die Teilnahme an der Onlineschulung des Levels 2 in der Vorbereitung der Präsenzschulungen ist kostenfrei.

Zur Übernachtung bieten wir, in der Nähe aller unserer Ortstermine, günstige und gute Vertragshotels an, deren Anschriften wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Das Mittagessen in Form von Schnittchen und Getränken ist jeweils in den Schulungspreis integriert.

Die Präsenzschulungen dauern je nach Level ein bis drei Tage.

 

Registergericht München

© 2019
Fenster schließen